homepage counter Ehrungen

Ehrungen im Bezirk

Beim letzten Bezirkssngerfest am 13.07.19 in Eimelrod standen folgende Ehrungen an:

 

Für 25 Jahre aktive Sängertätigkeit (Ehrung durch Mitteldeutschen Sängerbund):

Christian Rummel (Usseln)

 

Für 40 Jahre aktive Sängertätigkeit (Ehrung durch Mitteldeutschen Sängerbund):

Reinhold Feld (Schwalefeld)

Heinrich Ullbrich (Rattlar)

Christian Leithäuser (Rattlar)

 

Für 50 Jahre aktive Sängertätigkeit (Ehrung durch Mitteldeutschen Sängerbund):

wilhelm Peter (Eppe)

Reymund Mühlhausen (Eppe

 

Für 60 Jahre aktive Sängertätigkeit (Ehrung durch Mitteldeutschen Sängerbund):

Walter Küthe (Rattlar)

Erwin Engelbracht (Eimelrod)

Richard Behle (Eimnelrod)

Albert Schumann (Eimelrod)

 

Für 65 Jahre aktive Sängertätigkeit (Ehrung durch Mitteldeutschen Sängerbund):

Erich Leithäuser (Rattlar)

Heinrich Querl (Rattlar)

Für 70 Jahre aktive Sängertätigkeit (Ehrung durch Mitteldeutschen Sängerbund):

Albert Schäfer (Rattlar)

 

Für 20 Jahre Chorleitertätigkeit (Ehrung durch Waldeckischen Sängerbund):

Lydia Hucke (Schweinsbühl / Schwalefeld) 20 Jahre Chorleitertätigkeit

 

Für 25 Jahre Vorstandsarbeit in Vereinen (Ehrung durch Waldeckischen Sängerbund):

Manfred Göbel (Rattlar)

Ralf Heine (Usseln)

50 Jahre Chorleitertätigkeit  (Ehrung durch Mitteldeutschen Sängerbund):

Paul Zieren (Rattlar)

 

Sonderehrenzeichen in Gold  (Ehrung durch Mitteldeutschen Sängerbund):

Rüdiger Pfankuche (Eimelrod) Besondere Verdienste

Gerd Wilke (Eimelrod) Besondere Verdienste

 

Für 15 Jahre Vorstandsarbeit in Vereinen (Ehrung durch Waldeckischen Sängerbund):

Wilhelm Holtel (Usseln)

Werner Lang (Schweinsbühl)

Thomas Bauer (Schweinsbühl)

Maria Althaus (Aartalstimmen Eppe / Nieder-Schleidern)

Sylvia Iske (Aartalstimmen Eppe / Nieder-Schleidern)

[Willkommen] [Vereinsvorstände] [Bezirk] [Bez.-Vorstand] [Bezirkshistorie] [Männerchor] [Ehrungen] [Termine] [Formulare] [Vereine] [Presse und News] [Links] [Kontakt] [Das Rechtliche] [Datenschutz]